Intern  |  Impressum

Neuigkeiten

Sensationeller Erfolg am Eidgenössischen Musikfest 2016

 

Die Vorfreude

Für die rund 60 Mitglieder der Harmoniemusik Balzers begann der ereignisreiche Tag bereits um 6.30 Uhr mit der Abfahrt nach Montreux. Schon während der Busfahrt war eine gewisse Anspannung, aber auch eine grosse Vorfreude auf den bevorstehenden Wettbewerb spürbar. Seit Mitte Februar hatten sich die Musikantinnen und Musikanten sehr gewissenhaft und mit viel Einsatz auf diesen besonderen Tag vorbereitet.

Der Wettbewerb

Am 34. Eidgenössischen Musikfest waren an zwei Wochenenden über 550 Musikvereine aus allen Sprachregionen der Schweiz vertreten, um ihr Können beim musikalischen Wettspiel darzubieten. Die diesbezüglichen Vorträge wurden von einer Jury bewertet, die sich jeweils aus drei erfahrenen Experten zusammensetzte.

Um 15.20 Uhr nahm die Harmoniemusik Balzers auf der Bühne in der Miles Davis Hall Platz. Ihren Auftritt begann sie mit dem Aufgabestück "La Corrida de Toros", das der Schweizer Komponist Mario Bürki im Auftrag für das 34. Eidgenössische Musikfest komponiert hatte. Nach dem Wechsel der Jury trugen die Balzner Musikantinnen und Musikanten ihr Selbstwahlstück "A Movement for Rosa" von Mark Camphouse vor. Von jeweils 100 möglichen Punkten honorierte die Jury das Aufgabestück mit 89,3 und das Selbstwahlstück einheitlich mit sensationellen 95 Punkten. Mit diesem traumhaften Ergebnis hatten die Beteiligten nicht gerechnet. In der Folge waren die Freude und die Zufriedenheit über die erbrachte Leistung riesengross.

Etwas später trat die Harmoniemusik Balzers zur traditionellen Parademusik an. Mit dem Marsch "Gruss an das Worblental" von Stephan Jaeggi konnten die Musikantinnen und Musikanten die Jury ebenfalls überzeugen. Die Experten bewerteten den Auftritt mit 84,67 Punkten. Auch über dieses Ergebnis waren die Balzner sehr erfreut.

Der ereignisreiche, jedoch anstrengende Tag wurde in froher Runde mit einem gemeinsamen Abendessen abgeschlossen.


Der Erfolg

Mit dem 4. Schlussrang in der Konzertwertung und dem 8. Platz in der Parademusik wurde die Teilnahme am 34. Eidgenössischen Musikfest in Montreux zum bislang grössten Erfolg in der Geschichte der Harmoniemusik Balzers. Um diese bedeutsame und unvergessliche Erfahrung reicher kehrten die Musikantinnen und Musikanten am Tag darauf nach Hause zurück, wo sie im Dorfteil Mäls mit flotten Klängen einmarschierten und mit herzlichem Applaus empfangen wurden. Beim anschliessenden Nachtessen und geselligen Beisammensein gab es dann auch noch vieles zu diskutieren und zu bereden.

Die Harmoniemusik Balzers bedankt sich bei allen, die zu diesem riesigen Erfolg beigetragen ganz herzlich, sei dies in musikalischer, finanzieller oder auch ideeller Hinsicht.


Schlussrangliste EMF2016

Liecht.Volksblatt

Newsletter Montreux EMF2016

 

zurück

Kontakt

Harmoniemusik Balzers

Postfach 105

9496 Balzers

 

T +41 77 442 48 56

E info@hmb.li

 

 

Quicklinks

Konzerte

Anmeldung Musikschule

Instrument defekt?

Fotogalerie


 

 

Werde Fan auf Facebook!

 

 

 

 

Hauptsponsor

Gefördert durch