Intern  |  Impressum

Neuigkeiten

Herbstkonzert der Harmoniemusik Balzers am 14. und 16. November 2008

 

Wie in den vergangenen Jahren lädt die Balzner Harmoniemusik auch dieses Jahr am «Kelbe»-Wochenende zu ihrem Herbstkonzert. Das Publikum wird, wie bereits in den letzten Jahren, wieder zwischen zwei Aufführungsdaten im Gemeindesaal Balzers wählen können: Das erste Konzert findet bereits am Freitag, 14. November, um 20.15 Uhr statt. Das zweite Konzert wird traditionell am «Kelbesonntag», 16. November, um 17 Uhr durchgeführt.
Wer die Konzertprogramme der Harmoniemusik Balzers der letzten Jahre kennt, der weiss: es ist immer wieder erstaunlich, welche Vielfalt die Blasmusik zu bieten hat. Seit nunmehr zwanzig Jahren führt Willi Büchel die Balzner Musikantinnen und Musikanten als engagierter und kompetenter Dirigent durch diesen Reichtum der Blasmusik. Dafür sei ihm recht herzlich gedankt. Auch das diesjährige Konzertprogramm bietet wieder Besonderes und Neuartiges.

Das Programm
Den Auftakt macht Elliot del Borgos «Do not go gentle into that good night». Das 1978 entstandene Werk basiert auf dem gleichnamigen Gedicht von Dylan Thomas.

«Für Natalie», der 3. Satz aus James Barnes Sinfonie Nr. 3, welche er 1994 fertigstellte, ist ein Requiem sowie eine Liebeserklärung an die früh verstorbene Tochter des Komponisten.

Es folgt die Ouvertüre aus «Giovanna d’Arco», der bekannten Oper von Giuseppe Verdi, welche 1845 an der Mailänder Scala uraufgeführt wurde.

«Saga Candida» des Belgiers Bert Appermont ist eine Suite aus sieben Impressionen einer Hexenverfolgung.

Das diesjährige Herbstkonzert der Harmoniemusik Balzers endet mit José Pablo Moncayos «Huapango», einer künstlerischen Verarbeitung mehrerer mexikanischer Originalmelodien. Das Werk ist fast zu einer zweiten Nationalhymne Mexikos geworden.

Gemütliches Beisammensein
Die Konzerte finden wie seit Jahren üblich mit Konzertbestuhlung statt. Anschliessend sind alle eingeladen, bei Speis und Trank im kleinen Gemeindesaal zu verweilen. Da es sich um ein Passivkonzert handelt, ist der Eintritt für die Balzner Bevölkerung sowie für Schüler, Lehrlinge und Studenten frei. Die Harmoniemusik Balzers unter der Leitung von Willi Büchel freut sich auf zahlreichen Besuch der beiden Konzerte.

 

zurück

Kontakt

Harmoniemusik Balzers

Postfach 105

9496 Balzers

 

T +41 77 442 48 56

E info@hmb.li

 

 

Quicklinks

Konzerte

Anmeldung Musikschule

Instrument defekt?

Fotogalerie


 

 

Werde Fan auf Facebook!

 

 

 

 

Hauptsponsor

Gefördert durch