Intern  |  Impressum

Neuigkeiten

Jahresversammlung 2018

 

Präsident Gregor Vogt eröffnete die Versammlung und stellte die Beschlussfähigkeit fest. Es konnten zwei Personen als Aktivmitglieder aufgenommen werden, zwei Jungmitglieder wurden zu Aktivmitgliedern, drei Personen haben den Verein verlassen und ein Ehrenmitglied wechselte von der aktiven zur passiven Ehrenmitgliedschaft. Somit setzt sich die Harmoniemusik Balzers in diesem Jahr aus 65 Aktivmitgliedern, einem Jungmitglied und 36 Ehrenmitgliedern (wovon 15 aktiv musizieren) zusammen.

 

Ehrungen

Armando Frick erhielt für 25 Jahre aktive Vereinszugehörigkeit die Ehrenmitgliedschaft, wozu ihm der Vereinspräsident die entsprechende Urkunde überreichte. Stefan Büchel wurde für 45 Jahre, Christel Eberle und Albert Vogt wurden für 40 Jahre Vereinstreue geehrt. Alle Jubilare durften ein Präsent und den herzlichen Applaus der Versammlung entgegennehmen. Jugendleiter Patrick Hohl gratulierte Cosima Schlegel zum ausgezeichneten Erfolg zur Erreichung des goldenen Leistungsabzeichens.


v.l.n.r. Armando Frick, Christel Eberle, Vereinspräsident Gregor Vogt, Albert Vogt, Stefan Büchel


Jahresprogramm 2018

Nach den statutarischen Geschäften wurde das Jahresprogramm 2018 besprochen. So stehen neben diversen kirchlichen Auftritten das traditionelle Muttertagskonzert am 13. Mai und die beiden Herbstkonzerte am 16. und 18. November auf dem Programm. Am Balzner Jahrmarkt 2018 ist die Harmoniemusik erneut mit ihrem beliebten Pizzastand vertreten und das Jugendensemble wird zum Platzkonzert aufspielen. Anlässlich des Musikschulfestes, das am 30. Juni in Balzers stattfindet, sorgt die Harmoniemusik für die Festwirtschaft.

 

Worte des Dirigenten

Dirigent Willi Büchel hob in seinen Ausführungen die sehr gut besuchten Konzerte im 2017 und deren hohes Niveau hervor. Es habe sich bestätigt, dass man als Blasorchester auch eher untypische Literatur sehr erfolgreich aufführen könne und meinte damit die speziellen Konzerte mit Gesangssolisten auf Burg Gutenberg. Er sprach allen Musikantinnen und Musikanten seinen Dank aus. Es brauche überzeugten Einsatz jedes Einzelnen, damit Konzerte auf diesem Niveau erfolgreich aufgeführt werden können. Er sei zuversichtlich, dass die Harmoniemusik Balzers auch in diesem Jahr sehr gute und beim Publikum beliebte Konzerte aufführen könne und freue sich auf weitere gelungene Auftritte mit der Harmoniemusik Balzers. Zum Schluss seiner Ausführungen präsentierte er Ideen für einen dritten musikalischen Anlass im Vereinsjahr 2018.

 

Dank

Präsident Gregor Vogt sprach Willi Büchel grossen Dank für seine ausserordentlich erfolgreiche Arbeit aus. Die Anwesenden schlossen sich diesem Dank mit aufrichtigem Applaus an. Dankend erwähnte der Präsident auch die verschiedenen kleinen Gruppen, die während des letzten Jahres zu unterschiedlichen Anlässen aufspielten und die Harmoniemusik Balzers auf diese Weise eindrucksvoll repräsentierten.

Zum Schluss der Versammlung sprach Gemeinderat German Foser der Harmoniemusik den Dank der Gemeinde Balzers aus und merkte an, dass er sich im Gemeinderat natürlich dafür einsetzen werde, dass der Arbeit der kulturellen Vereine stets entsprechende Anerkennung und Unterstützung zuteil kommen werde.

Nach der Generalversammlung waren alle zu einem feinen Nachtessen ins Restaurant Riet eingeladen.

 

zurück

Kontakt

Harmoniemusik Balzers

Postfach 105

9496 Balzers

 

T +41 77 442 48 56

E info@hmb.li

 

 

Quicklinks

Konzerte

Anmeldung Musikschule

Instrument defekt?

Fotogalerie


 

 

Werde Fan auf Facebook!

 

 

 

 

Hauptsponsor

Gefördert durch