Intern  |  Impressum

Neuigkeiten

Konzert für die Mütter

 

Konzert für die Mütter

Eine Stunde Musik speziell für die Mütter. Die Harmoniemusik Balzers lud am Sonntag zu ihrem alljährlichen Muttertagskonzert. Sie begeisterte das
Publikum mit einem vielfältigen, lebendigen Programm.

Der Präsident Gregor Vogt begrüsste die Anwesenden und richtete einen speziellen Gruss an die Mütter, zu deren Ehren das jährliche Konzert stattfand. Ebenfalls ein Gruss erging an den Gemeindevorsteher Arthur Brunhart, die Gemeinderäte sowie die Ehrenmitglieder und den Ehrenpräsidenten David Vogt. «Genug geredet, wir sind schliesslich wegen der Musik hier», lachte der Präsident nach der kurzen Begrüssungsrede, und wünschte allen ein schönes unterhaltsames Konzert.

Vielfältiges Programm
Das erste Stück «A Heroic Symphony» von Thomas Trachsel hatte für die Harmoniemusik Balzers eine besondere Bedeutung; es ist das Auftragsstück beim Eidgenössischen Musikfest am 18. Juni in St. Gallen, welches sie dort ebenfalls spielen werden. Es folgte der «Fürstin Georgine Marsch», von Adolf Büchel, der 1936–1937 Dirigent der Harmoniemusik Balzers war. Mit «Children of Sanchez», von Chuck Mangoione, der dieses Stück für den gleichnamigen Film schrieb, ernteten die Musikanten begeisterten Beifall. Ein lebendiges Stück mit einem überzeugenden Saxofon- und Trompetensolo.
«Mas Que Nada», von Jorge Ben, ebenfalls ein sehr lebendiges und eher bekanntes Stück, mit dem die Harmoniemusik das Publikum auch für sich einnahm. Den Abschluss des offiziellen Programms machten sie mit dem Titellied des Disney Films «Tarzan», von Phil Collins «Two Worlds».

Schöner Start in den Muttertag
Die Zuhörer verlangten mit kräftigem Applaus nach einer Zugabe. Auch mit dieser wurde das Publikum nicht enttäuscht. Die Musikanten spielten zwei Werke von Leroy Anderson. Zum einen «Buglers Holiday», bei dem die Trompeten nochmals kräftig zum Einsatz kamen. Zum anderen, das sehr bekannte Stück «Die Schreibmaschine». Dafür setzten sich fünf junge Männer der Balzner Harmoniemusik an die Schreibmaschinen und gaben das humorvolle Lied zum Besten. Es kam sehr gut an und sorgte für Lacher und nochmals einen kräftigen Beifall seitens der Besucher. Die Musikanten der Harmoniemusik boten einen schönen Start in den Muttertag mit einem vielfältigen Programm, mit verschiedenen Liedern zu diversen Musikstilrichtungen. So war sicherlich für jede Mutter, aber auch für jeden anderen Zuhörer, etwas mit dabei. Im Anschluss an das Konzert konnte man den Vormittag mit einem Apéro, der von der Gemeinde Balzers offeriert wurde, ausklingen lassen.

Video vom Konzert


 

zurück

Kontakt

Harmoniemusik Balzers

Postfach 105

9496 Balzers

 

T +41 77 442 48 56

E info@hmb.li

 

 

Quicklinks

Konzerte

Anmeldung Musikschule

Instrument defekt?

Fotogalerie


 

 

Werde Fan auf Facebook!

 

 

 

 

Hauptsponsor

Gefördert durch